SUPER-SOMMER-CARD

Anreise nach Ladis

Die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis befindet sich auf der Sonnenterrasse im Tiroler Oberland. Unser Haus liegt unweit vom malerischen Burgweiher der Burg Laudegg in einer ruhigen und sonnigen Lage. Erkunden Sie die Umgebung mit dem interaktiven Lageplan und planen Sie Ihre Anreiseroute bei Bedarf mit einem Klick auf die rote Fahne.


Größere Kartenansicht

Anreise mit dem PKW:

Aus Deutschland, den Beneluxländern und Ostösterreich über die Inntalautobahn bis Landeck und dann in Richtung Reschenpass (Achtung: Vignettenpflicht auf der Autobahn, Alternativroute über den Fernpaß und über die Bundesstraße von Imst nach Landeck) bis nach Ried im Oberinntal. Dort die Abzweigung nach Serfaus-Fiss-Ladis nehmen und nach Ladis abbiegen.

Aus Westösterreich und der Ostschweiz durch den Arlbergtunnel bis Landeck und in Richtung Reschenpass (Vignettenpflicht auf Autobahn bzw. Arlbergschnellstraße), bei Ried im Oberinntal die Abzweigung nach Serfaus-Fiss-Ladis nehmen und nach Ladis abbiegen.

Aus Italien über den Reschen- oder Brennerpass (Vignettenpflicht auf Brennerautobahn). Bei Ried im Oberinntal die Abzweigung nach Serfaus-Fiss-Ladis nehmen und nach Ladis abbiegen.

Anreise mit der Bahn:

Zugendstation Bahnhof Landeck, anschließend mit dem Taxi oder Linienbus nach Ladis (25 km)
ÖBB | Deutsche Bahn

Anreise mit dem Flugzeug:

Flughafen Innsbruck: ca. 100 km
Flughafen Zürich: ca. 250 km
Flughafen München: ca. 250 km
Flughafen Salzburg: ca. 277 km
Flughafen Friedrichshafen: ca. 230 km

Taxiunternehmen in Serfaus-Fiss-Ladis mit Flughafentransfer-Angeboten:
Taxi Kammerlander Fiss | Taxi Purtscher Serfaus